27 Unsichtbare Symptome einer Fibromyalgie, die Sie einfach nicht ignorieren können, ich habe alles außer einem. Was hast du Fibromyalgie betrifft mehr als 5 Millionen Menschen in den USA UU Und die Zahlen steigen.

Es gibt viele unangenehme Symptome von Fibromyalgie. Es ist bekannt als eine unsichtbare Krankheit, weil die Menschen nicht sehen können, wie Menschen an der Krankheit leiden.

Im Allgemeinen ist Fibromyalgie eine sehr ernste Erkrankung, die die Patienten erleben müssen, und ihre Symptome müssen bekannt sein.

Schmerz um die zarten Punkte
Eines der häufigsten Symptome der Erkrankung ist, dass empfindliche Stellen im Bereich der Gelenke sehr empfindlich werden. Die Empfindlichkeit wird als Schmerzpunkte bezeichnet und wenn auf diese Punkte Druck ausgeübt wird, treten starke Schmerzen auf.

Der Schmerz ist nur auf der Hautoberfläche. Die Bereiche um den Hals, den Rücken und das Gesäß sind am stärksten betroffen. Der Schmerz ist jedoch meistens unsichtbar und nicht sehr bekannt.

Kribbeln
Ein weiteres häufiges Problem bei Fibromyalgie ist das Kribbeln. Kribbeln ist ein unsichtbares Symptom und führt zu einem Juckreiz. Es betrifft verschiedene Teile des Körpers und es ist üblicher, ein Kribbeln zu spüren.

Die häufigsten Probleme im Zusammenhang mit Fibromyalgie sind Bewegungsmangel, Druck auf die Nerven, abnorme Vitamine und Mineralien.

Chronische Müdigkeit
Die meisten Menschen, die an Fibromyalgie leiden, leiden unter chronischer Müdigkeit.

Ärzte glauben, dass es an einer Infektion mit einem Virus liegen könnte und zu hormonellen Ungleichgewichten, Schlafstörungen unter vielen anderen ähnlichen Erkrankungen führen kann.

Chronische Müdigkeit ist das Gefühl, das Sie haben, wenn Sie extrem müde sind. Sie fangen an, sich lethargisch, überfordert und schwach zu fühlen, und es ist einfach der Fall, dass Sie nicht gut genug sind.

Chronische Müdigkeit ist im Grunde ein Gefühl der Müdigkeit, und viele Leute lehnen es einfach ab, aber es ist wahr, dass chronische Müdigkeit dazu führen kann, dass Sie sich lethargisch fühlen.

Erschöpfung – sich ständig erschöpft fühlen
Menschen, die an Fibromyalgie leiden, leiden unter Schlafstörungen, die dazu führen, dass sie tief schlafen.

Erschöpfung führt zu erhöhter Müdigkeit und allgemeiner Verzweiflung. Andere Symptome sind der langsame Blutkreislauf im Körper, immense Erschöpfung und die Unfähigkeit, Schmerzen oder Schlaf zu empfinden.

Stimmungsänderungen
Sie können auch das Gefühl haben, dass Ihre Stimmungen verrückt werden, wenn Sie Fibromyalgie haben. Es ist möglich, dass Sie sich in einer sehr schlechten Stimmung befinden und sich über die Menschen, die Sie lieben oder die sehr wütend werden, ärgern.

Es gibt jedoch bestimmte Medikamente, die die Stimmung nicht verbessern und die Reizbarkeit der Person stark verringern und auch die Schmerzen verstärken.

Hormonelle Veränderungen
Die seltsamen hormonellen Veränderungen sind etwas, was Sie vielleicht nicht wissen, wenn es um Fibromyalgie geht, aber es ist wahr, dass sie existieren.

Hormonelle Veränderungen beinhalten eine extrem hohe oder geringe Produktion bestimmter Hormone. Dies kann von vielen unbemerkt bleiben, ist aber eines der häufigsten unsichtbaren Symptome einer Fibromyalgie.

Sie beginnen sich taub zu fühlen
Taubheit ist ein weiteres häufiges Problem bei Patienten mit Fibromyalgie. Die Schmerzen sind sehr häufig und viele Menschen leiden unter Taubheit.

Die Taubheit ist da, weil Sie Krämpfe und Steifheit in den Muskeln verspüren.

Taubheit reizt die Nerven und führt zu einem allgemeinen Gefühlsverlust. Es ist bekannt, dass Fibromyalgie-Patienten dies erleben.

Viele Leute denken, dass diese Symptome ignoriert werden sollten, aber nicht, weil sie eines der unsichtbarsten Symptome einer Fibromyalgie sind.

Fibromyalgie ist als unsichtbare Behinderung bekannt, weil Sie sie nicht sehen können und Sie wirklich nicht wissen, wann sie wehtut.

Deshalb ist es für die Menschen wichtiger, ihre unsichtbaren Symptome zu betrachten.

Depression
Wir alle kennen den Namen Depression, aber Depressionen haben etwas mit Fibromyalgie zu tun und könnten ausgeschlossen werden, da Depressionen meist von den meisten Menschen ausgeschlossen werden.

Es gibt viele verschiedene Arten von Depressionen, die eine Person spüren kann, da Depressionen unter anderem morgendliche Steifheit, Angstzustände und Kopfschmerzen verursachen.

Es ist einer der wichtigsten Bestandteile der Fibromyalgie und sollte mit äußerster Sorgfalt behandelt werden. Darüber hinaus ist es ein Symptom, das überhaupt nicht ignoriert werden sollte.

Knochen und wenn es weh tut
Wunde Knochen sind normalerweise nicht üblich, aber es ist bekannt, dass Menschen mit Fibromyalgie wunde Knochen haben.

Knochenschmerzen, Empfindlichkeit und andere werden durch eine schwere Unterbrechung der Blutversorgung verursacht, und Fibromyalgie ist etwas, das dies bringt.

Es ist bekannt, dass Menschen, die darunter leiden, Schlafstörungen haben und an Tag für Tag ist es möglich, dass jemand nie weiß, dass es an Fibromyalgie liegt, und deshalb ist es etwas zu überprüfen. Seltsame verstörende Albträume Schlafstörungen bei Fibromyalgie und daher ein Symptom, das berücksichtigt werden muss. Es kann auch Hypersomnie verursachen, was übermäßiger Schlaf ist. Daher sollten Sie diese Symptome überprüfen und niemals einen Albtraum ausschließen, da dies an Fibromyalgie liegen kann. Unfähigkeit, sich auszudrücken In einigen schweren Fällen von Fibromyalgie können Sie auch nicht in der Lage sein, sich durch die richtigen Wörter auszudrücken oder sich an die richtigen Namen oder Gesichter zu erinnern. Es kann auch viele Schwierigkeiten geben, Anweisungen zu befolgen, den Überblick zu verlieren und leicht abgelenkt zu werden. Darüber hinaus haben Sie auch einen Kurzzeitgedächtnisverlust. Der Verlust des Kurzzeitgedächtnisses beinhaltet das Vergessen von kleinen Dingen, die wirklich wichtig sind. Überempfindlichkeit: erhöhte Geruchsempfindlichkeit usw. Fibromyalgie ist auch eine schwerwiegende Ursache für Überempfindlichkeit gegen Gerüche, helle Lichter und laute Geräusche. Sie sind wahrscheinlich sehr vorsichtig mit den Gerüchen. und machen Sie sich über nichts sehr empfindlich. Sie könnten auch eine sehr geringe Toleranz gegenüber Alkohol und Empfindlichkeit gegenüber Nahrungsmitteln und anderen haben. Konzentrationsschwierigkeiten Ja, eine andere Wahrheit über Fibromyalgie ist, dass es viele Schwierigkeiten gibt, sich zu konzentrieren. Es kann zu Sehstörungen und unerklärlichen blinden Flecken kommen. Möglicherweise können Sie sich nicht konzentrieren, sehen sich selbst überhaupt nicht und die Position kann sich erhöhen. Angst, Angst, Angst Angst ist ein sehr häufiges Problem im Zusammenhang mit Fibromyalgie und sollte nie ignoriert werden. Angst ist ein häufiges Symptom in unserem Alter und in unserer Zeit, aber auch ein unsichtbares Symptom der Fibromyalgie. Daher sollten Sie sicherstellen, dass jedes Mal, wenn Sie Angst verspüren, dies auf eine Erkrankung zurückzuführen sein kann. Schwindel Fibromyalgie kann neben Taubheit auch Schwindel verursachen. Es könnte anfangen zu stehen und zu fallen usw. Dies ist im Allgemeinen mit Fibromyalgie und einem Symptom verbunden, das nicht ignoriert werden sollte. Zustand des Geistes verwirrt Fibromyalgie kann dazu führen, dass Sie ständig geistig verwirrt sind. Sie wissen möglicherweise nicht, was Sie tun und was nicht, und es ist etwas, das Sie beachten sollten. Fibyalkyalgie kann dazu führen, dass sie verloren geht, und kann zu einem sehr verwirrten Zustand führen, der möglicherweise nicht wirklich den Grund dafür versteht, aber er weiß, dass es an Fibromyalgie liegen kann. Unbeholfen Sie wissen das vielleicht nie, aber Fibromyalgie kann dazu führen, dass Sie unbeholfen werden und generell fühlen Sie sich lethargisch und faul. Es ist ein Symptom, das Sie nicht ignorieren sollten. CalambresLadies mag denken, dass sie aus anderen Gründen mit Krämpfen konfrontiert sind, aber die Wahrheit ist, dass Fibromyalgie viel Krampf mit sich bringt. Krämpfe verletzen Ihren Körper stark und gefährden Ihr Leben im Allgemeinen. Daher sollten Sie dies nicht ignorieren. Krämpfe können Ihre Beine verletzen oder Ihr Körper fühlt sich ganz anders an. Was auch immer die Ursache ist, die Krämpfe sind ernst und sind ein unsichtbares Symptom der Fibromyalgie. Schwach, Schwach, Schwäche, Schwäche ist auch häufig mit Fibromyalgie verbunden, und Sie sollten versuchen, dieses bestimmte Symptom nicht zu vermeiden, da dies auch viele andere Probleme mit sich bringen kann. Sie können sich mit der Zeit schwach fühlen, bedenken Sie jedoch, dass dies ein Symptom der Fibromyalgie ist. Gedächtnisverlust Gedächtnisverlust ist im Allgemeinen mit Fibromyalgie verbunden. Sie können das Gefühl haben, dass Sie vergessen haben, und Sie sollten wissen, dass dies auf Fibromyalgie zurückzuführen ist. Chronische Kopfschmerzen Chronische Kopfschmerzen sind auch ein häufiges Symptom einer Fibromyalgie. Es kommt mit starken Kopfschmerzen und manifestiert sich bei Migräne. Die IBIB ist als Reizdarmsyndrom bekannt und wird häufig mit Fibromyalgie in Verbindung gebracht. IBS verursacht Bauchschmerzen, Übelkeit, Durchfall und andere Symptome. Schlechter Schlaf Schlechter Schlaf ist wieder ein häufiges Symptom einer Fibromyalgie, und schlechter Schlaf kann viele andere Probleme auslösen, wie Angstzustände, Stress, Müdigkeit und andere. Erhöhte Schmerzempfindlichkeit Wenn Sie an Fibromyalgie leiden, stellen Sie möglicherweise fest, dass Sie eine starke Schmerzempfindlichkeit verspüren. Der Schmerz ist gering, aber er ist schwer und macht die Person weniger widerstandsfähig. Hohe Müdigkeit Alle oben genannten Symptome tragen zu einer hohen Müdigkeit bei. Es ist ein Gefühl, von dem Sie denken, dass es etwas anderes ist, aber Fibromyalgie kann schwere und starke Ermüdung verursachen, die Sie unbedingt ignorieren müssen. Visuelle blinde Flecken Haben Sie visuelle blinde Flecken? Wisse, dass es an Fibromyalgie liegen kann. Fibromyalgie kann
Sorgen Sie dafür, dass Ihre Augen lebendiger wirken, achten Sie auf diese Symptome. Übelkeitsgefühle Frauen denken vielleicht, dass Übelkeit auf ein anderes Problem zurückzuführen ist, aber Sie sollten wissen, dass Fibromyalgie von Übelkeit begleitet wird. Möglicherweise fühlen Sie sich schwindelig und können sich nicht auf Ihren Füßen ausruhen. Übelkeit tut dir das und ist Teil der Fibromyalgie.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *