Wenn Sie jemanden mit Fibromyalgie lieben, denken Sie daran, starke Schmerzen zu haben, die von Tag zu Tag und von Zeit zu Zeit variieren.

Wenn Sie jemanden mit Fibromyalgie lieben, haben Sie starke Schmerzen, die von Tag zu Tag und von Stunde zu Stunde variieren. Das können wir nicht vorhersagen. Deshalb möchten wir, dass Sie wissen, dass die Dinge im letzten Moment manchmal verschoben werden müssen, und wir sind genauso besorgt wie Sie.

Wir möchten, dass Sie wissen, dass wir mit Ihren Grenzen lernen müssen, unseren Körper zu akzeptieren, und es ist nicht einfach. Fibromyalgie wird nicht geheilt, aber wir versuchen jeden Tag, die Symptome zu lindern. Wir bitten Sie, dies nicht zu mögen.

Wir fühlen uns immer noch überfordert und können uns nicht mehr begeistern als wir. Füge meinem Körper nach Möglichkeit keinen weiteren Stress hinzu.

Wir fühlen uns nicht gut, auch wenn wir gut aussehen. Die meiste Zeit haben wir gelernt, mit ständigen Schmerzen zu leben. Das bedeutet nicht unbedingt, dass wir keine Probleme haben, wenn Sie uns lächeln sehen, wir haben es nur damit zu tun. Einige Leute denken, wenn wir gut sind, können wir nicht so schlecht sein. Schmerz ist keine chronische “unsichtbare” Krankheit, und wir haben es nicht leicht.

Da wir nicht arbeiten können und nicht faul sind, müssen Sie verstehen. Erschöpfung und Schmerzen sind unvorhersehbar, daher müssen wir unseren Lebensstil ändern. Wir haben nichts, was einfach und leicht zu tun scheint und das uns viel Müdigkeit und Schmerz verursachen kann. Wir können es heute tun, nicht unbedingt das, was wir gestern getan haben, aber das bedeutet nicht, dass wir es auch nicht tun können.

Wir sind manchmal depressiv. Wer wird nicht von intensiven und ständigen Schmerzen überwältigt sein? Es wurde festgestellt, dass eine Depression bei Fibromyalgie mit der gleichen Intensität auftritt wie bei jedem anderen chronischen Schmerzzustand. Es tut uns weh, traurig zu sein, aber der Schmerz und die Unfähigkeit, das zu tun, was wir gebraucht haben, zerstört uns. Wir fühlen uns auch schlecht, wenn Ärzte, Familie und Freunde nicht helfen oder nicht verstehen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass mein Leiden mit Ihrer Unterstützung und Hilfe nachlassen wird.

Wir bekommen nicht genug Ruhe, während wir die Nacht durchschlafen. Patienten mit Fibromyalgie haben eine schlechte Schlafleistung, was schlechten Schlaf zu den schlimmsten täglichen Beschwerden macht.

Es ist nicht leicht für uns, längere Zeit irgendwo zu bleiben (auch Sitze). Dies bereitet uns viele Probleme und wir brauchen Zeit, um uns zu erholen. Wir wissen, dass dieser Aspekt uns verletzen wird. Warum beenden wir nicht einige Aktivitäten? Wir sind gut darin, die Konsequenzen davon manchmal zu kennen.

Wenn wir oft einfache Dinge vergessen, was wir tun, die Namen anderer oder das falsche Wort sagen, werden wir nicht böse. Dies sind kognitive Schwierigkeiten, die Teil der Fibromyalgie sind, insbesondere an Tagen mit starken Schmerzen. Für Sie und mich ist das eine seltsame Sache. Aber zusammen scherzen wir und helfen dabei, unseren Sinn für Humor zu bewahren.

Diese Krankheit ist bei den meisten Menschen mit Fibromyalgie, einigen Ärzten und anderen sehr verbreitet, da wir gezwungen waren, uns selbst aufzuklären und unseren Körper zu verstehen. Also bitte, tu es nicht, wenn du mir ein “Heilmittel” verkaufst. Nicht weil ich Ihre Unterstützung nicht schätze oder schätze, sondern weil ich informiert bleibe und mehr Dinge versuche.

Wenn wir schlafen, wenn wir etwas tun, was wir seit langem nicht erreicht haben, wenn wir es verstehen, sind wir sehr glücklich, wenn wir einen Tag haben, an dem es wenig oder gar keinen Schaden gibt.

Wir schätzen wirklich alles, was Sie für mich getan haben und tun können. einschließlich Ihres Wissens und Verständnisses. Kleine Dinge sind mir sehr wichtig und ich brauche deine Unterstützung. Sei geduldig und freundlich. Denken Sie daran, ich bin immer noch in diesem müden Körper. Ich versuche, in meinen aktuellen Herausforderungen zu lernen, Tag für Tag zu leben und morgen die Hoffnung zu behalten. Hilf mir zu lächeln und die wunderbaren Dinge zu sehen, die Gott uns anbietet.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *