Der Tee, der Fibromyalgie, Hashimoto, rheumatoide Arthritis, Lupus und Multiple Sklerose heilt

Thymian ist weithin bekannt für seine unzähligen Vorteile bei vielen Erkrankungen, von Grippe bis hin zu Anfällen. Im Mittelalter wurde es mit Lavendel gemischt und auf den Kirchenboden gestreut, um Gerüche zu beseitigen. Vor Jahrhunderten wurde Thymian zur Behandlung und Vorbeugung von Infektionen auf Verbände aufgetragen.

Thymian bietet viele Vorteile dank seiner antiseptischen, antiparasitären, antiviralen, antirheumatischen und antimykotischen Eigenschaften.

Bei regelmäßiger Einnahme kann der Thymus Viren im Körper vorbeugen und so eine wirksame Behandlung von Fibromyalgie, chronischem Müdigkeitssyndrom, rheumatoider Arthritis, Hashimoto-Thyreoiditis, Tinnitus, Schwindel und Multipler Sklerose fördern.

Der Tee, der Fibromyalgie, Hashimoto, rheumatoide Arthritis, Lupus und Multiple Sklerose heilt

Thymian ist reich an verschiedenen Vitaminen und Mineralstoffen. Es ist reich an Eisen, Kalium und Kalzium, wichtigen Mineralien, die die Regulierung des Blutdrucks, die richtige Bildung von Blutzellen und die richtige Verteilung von Antioxidantien fördern.

Es ist mit Vitamin C, A, B-Vitaminen und Folsäure beladen. Es ist reich an starken flüchtigen Ölen und Bioflavonoiden, einschließlich Thymol. Dies ist ein wichtiges ätherisches Öl mit starken antioxidativen Eigenschaften.

Darüber hinaus ist der Thymian reich an vorbeugenden Eigenschaften gegen Krebs, wie Terpenoide wie Ursolsäuren und Rosmarin. Regelmäßiger Verzehr von Thymian erhöht die Menge an DNA (Omega-3-Fettsäure und Docosahexaensäure) in den Membranen von Herz, Gehirn und Nieren.

Ätherische Thymianöle haben starke bronchiale und expektorierende krampflösende Eigenschaften, die behandeln:

  • Halsentzündung
  • Akute und chronische Bronchitis
  • Laryngitis
  • Husten
  • Halsinfektionen
  • Asthma
  • Entzündung des Mundes
  • Gingivitis vorbeugen
  • Halsinfektionen
  • Magenschmerzen

Trinken Sie jeden Morgen Thymian-Tee zur Behandlung von Hashimoto, Fibromyalgie, Lupus, rheumatoider Arthritis und Multipler Sklerose

Wie man Thymian Tee macht

Was zu benutzen:

  • Eine Handvoll trockener oder frischer Thymian
  • Ein abgedeckter Behälter zur Vorbereitung und Filtration
  • Becher

Vorbereitungsmethode:

1. Verwenden Sie 1 Esslöffel getrockneten Thymian für eine Tasse Wasser, aber wenn Sie frischen Thymian verwenden, verwenden Sie mehr. Den Thymian in den Bierbehälter geben.

2. Gießen Sie den Thymian mit Wasser und legen Sie ihn zum Kochen auf das Feuer.

3. Den Behälter abdecken und 5 Minuten ziehen lassen.

4. Die Mischung filtrieren und servieren.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *