14 Fibromyalgie-Symptome, die jede Frau kennen sollte

Fibromyalgie ist aufgrund ihrer weit verbreiteten und verbreiteten Symptome schwer zu entdecken und wird so missverstanden, dass Wissenschaftler sogar ihre Existenz in Frage gestellt haben. Millionen von Menschen auf der ganzen Welt, einschließlich der meisten Frauen, leiden unter extrem unangenehmen Schmerzen. Der französische Verband Fibromyalgie SOS teilt einige Symptome, die jede Frau kennen sollte, um diese noch immer wenig verstandene Störung besser zu verstehen. Bei 2-5% der Bevölkerung in Frankreich scheint Fibromyalgie bei Frauen zu dominieren, die 80% der Erkrankten ausmachen. Dieser von der WHO 1992 als Krankheit anerkannte Zustand ist durch chronische Schmerzen und weit verbreitetes Unwohlsein gekennzeichnet, was häufig zu psychischen Erkrankungen führt. Weitere Informationen finden Sie in den folgenden 14 Symptomen:


Chronische Müdigkeit, auch als Asthenie bekannt, deckt die zugrunde liegenden Gesundheitsprobleme auf. In Verbindung mit physischen oder psychischen Faktoren wird es abnormal, wenn es anhält, ohne dass die Ursache identifiziert werden kann.

Gestörter Schlaf

Der Betroffene verspürt akute Müdigkeit, da er keinen erholsamen Schlaf hat. Es manifestiert sich normalerweise durch wiederholte Schlaflosigkeit, Hypersomnie oder Atemprobleme wie Schlafapnoe.
Angst und schlechte Laune
Diese Störungen sind ohne besonderen Grund durch Unruhe, Anspannung, Besorgnis oder extreme Angst gekennzeichnet. Sie versetzen die Person in einen sehr gestörten emotionalen Zustand, der sich in unkontrollierbarer Nervosität und Stress niederschlägt, was Stimmungsschwankungen, Reizbarkeit und sogar Selbstmordtendenzen hervorruft.
Klingeln und Klingeln in den Ohren
Bekannt als Tinnitus, werden diese Symptome ausgelöst, wenn keine externen Geräusche zu hören sind. Sich wiederholend, pünktlich oder unregelmäßig, sie werden vom neurologischen System gesendet und betreffen die Ohren sowie verschiedene Teile des Kopfes (vorne, hinten, innen).

–   Meditation kann zu einer leichten Verbesserung der Lebensqualität führen.

   Akupunktur- und Wellnessanwendungen lindern ebenfalls die Schmerzen.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *