Natürliche Methoden zur Reinigung des Lymphsystems

Die Wahrheit ist, dass die meisten Menschen noch nie von Lymphdrainage oder sogar dem Lymphsystem gehört haben. Das liegt daran, dass wir nicht oft darüber reden. 2012 gaben USC-Forscher jedoch folgende Erklärung ab: “… das Lymphsystem ist nicht weniger wichtig als das Blutkreislaufsystem für die menschliche Gesundheit und das Wohlbefinden.” Lesen Sie weiter, um mehr über dieses System zu erfahren, das so wenig erforscht ist wie jedes andere System in unserem Körper. Entdecken Sie, wie die Reinigung des  Lymphsystems Ihrer Gesundheit viele Vorteile bringt.

wie man das lymphsystem reinigt

Die Forscher fanden heraus, dass das Lymphsystem in den meisten Organen des menschlichen Körpers für die Reparatur von Gewebe und die Kontrolle von Entzündungen von entscheidender Bedeutung ist.

Die Behinderung der Drainage des Lymphsystems führt zu einer Verschlechterung des Immunsystems oder sogar zu Tumoren in den Lymphknoten. Selbst wenn Sie Ihren Körper jeden Tag trainieren, ist es auch notwendig, Ihr Lymphsystem zu trainieren, damit es richtig abfließen kann. Für eine optimale Gesundheit ist es wichtig, das Lymphsystem in Form zu halten.

Warum sollten Sie Ihr Lymphsystem entgiften

Sie wissen wahrscheinlich bereits, dass wir jeden Tag einer Vielzahl von Toxinen ausgesetzt sind, genauer gesagt 82.000 verschiedene Toxine.

Wenn sich Toxine ansammeln und Sie keine Entgiftung durchgeführt haben, werden unser System und unsere Organe regelmäßig überlastet und beeinträchtigen unsere allgemeine Gesundheit.

Hier kommt  das Lymphsystem  ins Spiel. Das Lymphsystem reinigt die Flüssigkeit, die die Zellen Ihres Körpers umgibt, indem es Verunreinigungen und Abfallprodukte entfernt. Dies hilft den Körperzellen, richtig zu funktionieren.

Ein ungesundes Lymphsystem kann zu ernsthaften Gesundheitsproblemen wie Fibromyalgie, Multipler Sklerose, chronischem Müdigkeitssyndrom, Fettleibigkeit, Schmerzen, Schwellungen und Verdauungsproblemen führen.

Natürliche Methoden zur Tiefenreinigung des Lymphsystems

Trinke genug Wasser

Ihr Körper benötigt ungefähr einen Esslöffel Wasser pro Pfund (0,45 Kilogramm), um ausreichend hydratisiert zu bleiben und den Lymphfluss aufrechtzuerhalten.

Iss genug Gemüse.

Nehmen Sie ausreichend Vitamin C und B zu sich. Vermeiden Sie schwer verdauliche Lebensmittel, insbesondere fetthaltige Lebensmittel, tierische Produkte und vor allem Zucker. Vermeiden Sie verarbeitete Lebensmittel, die künstliche Konservierungsstoffe, Aromen und Farbstoffe enthalten. Essen Sie rohe Nüsse, Getreide und Avocados, um die essentiellen Fettsäuren zu erhalten, die Ihr Lymphsystem benötigt.

Iss rohes Obst und Gemüse

Essen Sie rohes Obst und Gemüse, das Enzyme enthält, die das Lymphsystem kräftig reinigen. Trinken Sie Cranberry-Saft ohne verdünnten Zucker, um Fett im Lymphsystem zu emulgieren.

Kräuter

Nehmen Sie Reinigungskräuter allein oder in Tee oder Tinktur, um das Lymphsystem zu reinigen. Einige der zur Reinigung des Lymphsystems nützlichen Kräuter sind Astragalus, Gewürznelke, Echinacea, Goldsiegel, Phytolac und wilder Indigo.

Reinigung des Lymphsystems mit Kräutern

Die nächsten sechs Kräuter können einzeln oder in Kombination von zwei oder mehr Kräutern in einem Tee oder einer Tinktur eingenommen werden.

Echinacea

Echinacea spp. ) Echinacea ist nicht nur eine starke Immunstimulation, sondern kann auch gut mit Astragalus kombiniert werden, um Stauungen und Schwellungen im Lymphsystem zu verringern.

Machen Sie einen Sud mit 2 Teelöffeln getrocknetem Echinacea pro Tasse Wasser. Zum Kochen bringen und 15 Minuten köcheln lassen. Trinken Sie dreimal täglich 1 Tasse. Oder nehmen Sie dreimal täglich einen Teelöffel Tinktur.

Astragalus

Astragalus membraneceus ). Die Chinesen verwenden seit mehr als 2000 Jahren Astragalus, der als  Huang Qi bezeichnet wird.

“Huang Qi” bedeutet “Stärkung der Lebenskraft”. Zusätzlich zur Stärkung der Lebenskraft ist Astragalus ein hervorragender Reiniger des Lymphsystems. Zusammen mit Echinacea lindert es Stauungen und Entzündungen im Körper.

Astragalus ist in erster Linie als Tinktur oder als Kapsel oder Tablette erhältlich. Da die Wirksamkeit bei diesem Kraut stark variieren kann, ist es am besten, die Packungsanweisungen für die optimale Dosis zu befolgen.

Klingen

Galium aparine ). Klingen, die in erster Linie als Blut- und Harnwegsreiniger bekannt sind, verbessern auch die Funktion des Lymphsystems und verringern die Verstopfung und Entzündung des Gewebes.

Dieses Kraut verbessert die Fähigkeit des Lymphsystems zur Behandlung von Toxinen und lässt sich gut mit Phytolak kombinieren (siehe unten).

Verwenden Sie für Blade-Tee 2 bis 3 Teelöffel des getrockneten Krauts (Stängel und kleine Blätter) pro Tasse Wasser. Trinken Sie dreimal täglich eine Tasse. Alternativ können Sie dreimal täglich einen halben bis einen Teelöffel Tinktur verwenden. Vermeiden Sie die Verwendung von Messern, wenn Sie an Diabetes leiden oder zu Diabetes neigen.

Goldsiegel

Hydrastis canadensis ). Das Goldsiegel wirkt nicht nur entzündungshemmend, sondern stimuliert auch die lymphatische Reinigung. Verwenden Sie 1/2 bis 1 Teelöffel getrocknetes Kraut pro Tasse Infusion. Trinken Sie 3 Tassen pro Tag oder trinken Sie dreimal täglich 1/2 bis 1 Teelöffel Tinktur.

Fitolaca

Phytolacca americana ). Fitolaca ist ein nützliches Kraut zur Verbesserung des Lymphflusses. Es wirkt gut bei Adenitis, Mandelentzündung, Kehlkopfentzündung, Entzündung der Drüsen, Mumps, Mastitis.

Nehmen Sie einen Teelöffel 1/3 der getrockneten Wurzel pro Tasse Wasser und köcheln Sie 15 Minuten auf dem Herd, um einen Sud zu machen. Eine andere Möglichkeit ist, dreimal täglich einen Teelöffel 1/8 bis 1/4 der Tinktur einzunehmen. Erhöhen Sie die Dosis nicht – das Kraut hat starke abführende Wirkungen, die in großen Dosen schädlich sein können.

Achtung:  Phytolaca kann giftig sein. Das Kraut sollte nur unter der Aufsicht eines qualifizierten Experten für die ordnungsgemäße Verwendung dieses Krauts verwendet werden. Fitolaca darf nicht von schwangeren und stillenden Frauen oder bei Personen mit lymphatischer Leukämie oder Magen-Darm-Reizung angewendet werden.

Wilde Indigowurzel

Baptisia tinctoria ). Wild Indigo hilft dabei, schädliche Mikroben im Körper zu zerstören, das Lymphsystem zu reinigen, den Lymphfluss zu verbessern und die Schwellung der Lymphdrüsen zu verringern.

Kombinieren Sie Indigowurzel mit Klingen und Phytolak, um einen kraftvollen Kräuterreiniger zu erhalten. Es kann als Abkochung mit 1/3 Teelöffel der getrockneten Wurzel pro Tasse Wasser eingenommen werden.

15 Minuten köcheln lassen und dreimal täglich eine Tasse trinken. Oder nehmen Sie dreimal täglich 1/4 bis 1/2 Teelöffel Tinktur. Verwenden Sie kein wildes Indigo, wenn Sie schwanger sind oder stillen.

Bewegung ist wichtig

Frau-doing-Übungen Gewicht

Der Körper hat kein anderes Organ als das Herz, um die Lymphe zu pumpen. Das heißt, die Lymphe basiert auf tiefem Atmen und Bewegungsübungen.

Achten Sie beim Reinigen des Lymphsystems darauf, dass Sie mehr Aerobic-Übungen machen. Gehen Sie zügig, indem Sie auf einem Minitrampolin hüpfen oder joggen (Link). Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie sich etwas Zeit nehmen, um tiefes Atmen und Übungen zu üben, um die Lymphe mit frischem Sauerstoff zu pumpen.

Eine gründliche Reinigung des Lymphsystems ist der Schlüssel zu einem langfristig wirksamen Gewichtsverlust und einer guten Gesundheit. Es ist auch der Schlüssel zu einer guten Gesundheit und einem Leben  ohne Schmerzen .

Reinigen Sie Ihr Lymphsystem mit einer Lymphdrainage

  1. Legen Sie Ihre Finger direkt hinter Ihren Ohren auf Ihren Nacken und legen Sie eine Hand auf jede Seite Ihres Nackens.
  2. Drücken Sie die Haut Ihres Halses fest nach unten und arbeiten Sie mit den Fingern an Ihrem Hals entlang und von Ihren Ohren weg. Nehmen Sie 10 Massagen, um von Ihren Ohren abwärts zu wirken.
  3. Legen Sie Ihre Hände auf die Innenseite Ihrer Schultern entlang des Schlüsselbeins, mit einer Hand auf jeder Seite Ihres Halses.
  4. Schieben Sie die Haut über Ihre Schultern in Ihr Schlüsselbein und massieren Sie sie fünfmal nach innen.

Sie können es selbst oder mit jemand anderem tun, obwohl Sie versuchen, eine vollständige Massage mit Lymphdrainage zu erhalten.

Hinweis:  Frauen, die schwanger sind oder stillen, sollten die Knoten oder Menschen mit Diabetes oder anderen chronischen Gesundheitsproblemen nur unter Aufsicht einer qualifizierten medizinischen Fachkraft reinigen.

So entgiften Sie Ihr Lymphsystem mit Rizinusöl

Das Verfahren ist sehr einfach. Alles, was Sie tun müssen, ist das Öl auf verschiedene Teile der Haut aufzutragen. Zur Lymphstimulation wird nur Rizinusöl auf den Unterbauch aufgetragen.

Nehmen Sie ein gefaltetes Baumwolltuch in mehreren Schichten und kaltgepresstes Rizinusöl. Tränken Sie das Tuch mit dem Öl und tragen Sie es auf die Haut auf. Du kannst die ganze Nacht gehen. Rizinusöl fördert die Durchblutung der Lymphflüssigkeit, lindert Entzündungen und verbessert das Verdauungssystem.

Schwitzen Sie in einem Saunabad

Schweiß ist eine der besten Möglichkeiten, um Giftstoffe loszuwerden. Saunabad erhöht die Körpertemperatur und stimuliert so die Schweißdrüsen. Giftstoffe wie Kupfer, Blei, Natrium, Quecksilber und andere gefährliche Chemikalien werden durch Schweiß ausgeschieden.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *