Die besten Schuhe für Menschen mit Fibromyalgie

Wenn Sie Fibromyalgie haben, wissen Sie, wie schmerzhaft es sein kann. Die Liste der möglichen Probleme, die mit Fibromyalgie einhergehen, ist lang. Sie kann weit verbreitete Schmerzen, chronische Schmerzen, Empfindlichkeit, erhöhte Schmerzempfindlichkeit, steife Gelenke, Taubheit, Kribbeln, Müdigkeit, Kopfschmerzen, sogar Angstzustände und Depressionen verursachen.

Die richtigen Schuhe können all diese Probleme nicht heilen. Sie können jedoch helfen, viele der Symptome und einige der Schmerzen zu lindern. Die richtigen Schuhe sorgen auch dafür, dass Sie sich während des Trainings wohl fühlen und keine Schmerzen haben. Auf diese Weise können Sie die Symptome der Fibromyalgie lindern.

Erstklassiges Schuhwerk für Patienten mit Fibromyalgie ist eine wesentliche Voraussetzung. Fibromyalgie-Patienten sollten sich um ihre Füße und den Rest ihres Körpers kümmern. Schließlich bewegen uns unsere Füße von einem Punkt zum anderen, helfen uns beim Sport und helfen uns, das Gleichgewicht zu halten.

Schuhe für Menschen mit Fibromyalgie.

Schuhe wie “Shapeups” oder andere straffende Schuhe sind möglicherweise nicht die beste Idee für Menschen mit Fibromyalgie. Sie sind so gebaut, dass Sie nicht im Gleichgewicht sind. Die Tatsache, dass es nicht ausgeglichen ist, macht es die Muskeln der Beine und des Gesäßes zu nutzen, um aufrecht zu bleiben. Nun, Kinder, wir alle wissen, was unsere zuvor sensiblen und steifen Muskeln können. Gute Schuhe für Fibromyalgie-Patienten sind so vielfältig wie die Patienten selbst.

Für manche macht ein Unterschied in Schuhen keinen großen Unterschied. Für andere kann es einen großen Unterschied machen. Für viele von uns sind frostige Füße schmerzhafte Füße und warme Füße geschwollene und schmerzende Füße. Viele von uns verteidigen sich, um unsere Füße auf einer angenehmen Temperatur zu halten, aber wenn wir dies nicht tun, haben wir ein Problem. Versuchen Sie im Winter, sie abzudecken. Wenn sie einfrieren, benötigen Sie möglicherweise eine externe Wärmeversorgung, z. B. ein elektrisches Pad oder eine Tüte Reis, um sie zu erhitzen.

Im Sommer können Sie Eisbeutel mitnehmen oder sie in kaltem Wasser einweichen, um sie abzukühlen. Mir ist aufgefallen, dass es besser ist, zu Hause einen wirklich gut gepolsterten Schuh zu tragen, wenn meine Füße weh tun, als barfuß zu gehen. Es hat lange gedauert, bis mir klar wurde, wie viel die  richtigen Socken helfen können  . Ich habe die neuesten Fasern enthüllt, die ich liebe, weil sie für sehr flache und weiche Socken sorgen. Es gibt keine Grate mehr, die an meiner Haut haften und sie zum Brennen bringen.

Meine ersten Prioritäten sind in der Tat Gummi und andere Chemiefasern, und sie sind bemerkenswert! Sie fühlen sich nützlich und seidig an meiner Haut an, ohne angespannt zu sein, aber sie sind dick genug, um Schuhen, die nicht so bequem sind, Polsterung zu verleihen. Sie sind auch besonders warm, was ich bei Winterwetter unbedingt brauche. Bambussocken fühlen sich auch fantastisch an, und ich habe ein superweiches Frotteetuch, das ich zu Hause tragen kann. Wenn Sie Allergien oder Hautempfindlichkeiten haben, gehen Sie vorsichtig, wenn Sie neue Fasern ausprobieren. Ich habe von vielen Menschen mit Fibromyalgie gehört, dass die elastischen Fasern der Socke sie sehr empfindlich machen. Wenn das ein Problem für Sie ist, möchten Sie vielleicht Diabetikersocken probieren.

Um mit den Schmerzen meines Fußes fertig zu werden, ist die Nummer eins, nach der ich in Schuhen suche, eine gute Menge Kissen. Früher mochten die Leute einen Schuh mit harter Sohle wie Birkenstocks, aber sie können es nicht aushalten. Je weicher die Sohle, desto besser für sie. Präzise Schuhe für Fibromyalgie-Patienten können kompliziert sein, also viel Glück bei der Suche nach dem richtigen Schuh. Mir ist bewusst, dass es teuer sein kann, wenn sie nicht wie erwartet passen. Aber viele Schuhgeschäfte haben ein anständiges Rückgaberecht, solange sie nicht im Freien verwendet wurden.

Darf ich vorschlagen, dass Sie Ihre Schuhe kaufen und einige Tage zu Hause tragen, bevor Sie sie für Sport oder Arbeit verwenden? Auf diese Weise haben Sie mehr Chancen, sie zurückzugeben, wenn Sie entscheiden, dass Sie sie nicht mögen.

In Verbindung stehender Artikel: Mortons Neurom gegen Fibromyalgie

Wie erleichtern? Ihre Fußschmerzen

Ihr Arzt kann Ihnen bei der Suche nach der richtigen Behandlung behilflich sein, da Fußschmerzen durch überlappende Verletzungen oder Erkrankungen verursacht werden. Andernfalls müssen Sie nach Möglichkeiten suchen, dies zu verwalten. Einige Dinge haben Menschen geholfen, die Schmerzen in ihren Füßen zu lindern. Nachfolgend finden Sie eine Liste dieser Dinge. Denken Sie jedoch daran, dass es sich um persönliche Erfahrungen handelt, die möglicherweise nicht für alle von Nutzen sind.

  • >>> Weiche und gut gepolsterte Schuhe.
  • >>> Dicke Socken oder Diabetikersocken.
  • >>> weiche Sohlenschuhe
  • >>> in heißem Wasser und Bittersalz einweichen
  • >>> weicher Stretch
  • >> extrem sanfte massage
  • >>> erfrischende Lotion
  • >>> ortesis

Eine 2012 durchgeführte Studie zu benutzerdefinierten Zahnspangen kann Menschen mit Fibromyalgie dabei helfen, insgesamt besser zu arbeiten. Es kann ein wenig Zeit und Experimente dauern, um die besten Wege zu finden, um Fußschmerzen zu lindern

Z-Spulen

Ich habe nur ein paar Z-Coils empfohlen. Sie wirken Wunder bei Menschen mit Arthritis, starken Rückenschmerzen und Fibromyalgie. Es ist frustrierend, solch einen Schmerz im Körper zu haben. Mit diesen Schuhen können sie viel aktiver sein, teils weil sie Schmerzen lindern, teils weil sie die Müdigkeit signifikant reduzieren.

Ich schwöre auf diese und empfehle sie jedem, der nach den besten Schuhen für diejenigen mit Fibromyalgie fragt. Die Kosten sind etwas schwer zu schlucken, aber die Vorteile sind es wert. Die Patienten zeigten eine signifikante Reduktion der Hüftbeugeschmerzen und konnten gleichmäßiger laufen. Die Schuhe linderten sofort die Fußschmerzen und stellten fest, dass sie auch im Morgengrauen, wenn ihre Füße stärker schmerzten, leicht laufen können, wenn sie ihre Spulen benutzen. Z-CoiLs wurden speziell zur Schmerzlinderung entwickelt.

Sie werden mit einem Z-Orthesen geliefert, einer starren Basis, die Ihren Füßen zusätzlichen Halt bietet. Die Spirale unter der Ferse absorbiert die Auswirkungen der einzelnen Schritte, die bei Fibromyalgie besonders schmerzhaft sein können. Die runde und kippbare Fußsohle macht jeden Schritt geschmeidig und mühelos. Der Z-CoiL verfügt außerdem über fast einen Zentimeter Polsterung, um die Füße zu schützen. Wenn Sie unter Fibromyalgie leiden, kann auch das Gehen Schmerzen verursachen. Das Z-CoiL-Schuhwerk wurde entwickelt, um Schmerzen zu lindern.

Sie sind so sicher, dass Sie Hilfe finden, die die 30-Tage-Garantie ohne Risiko in der Schuhindustrie vorschlägt. Sie haben 30 Tage Zeit, um zu gehen, zu rennen, zu testen und zu entscheiden, ob Z-CoiL-Schuhe in Ihrem Leben funktionieren. Wenn nicht, geben Sie Ihre Schuhe zurück und Sie erhalten eine volle Rückerstattung ohne Rückfragen. Z-CoiL-Schuhe dürfen NICHT unter neuen Bedingungen zurückgegeben werden.

Lesen Sie auch:

Tun deine füße weh Hier sind einige Tipps zur Schmerzlinderung.

Nur wenige Mitglieder unserer Empfehlung bezogen sich auf Schuhe.

1.   Ich habe Fila’s und mit dem zusätzlichen Memory Foam sind sie himmlisch!

2.   Ich habe Schuhe aus Algerien. Liebe sie Ich habe schwere Arthritis in meinen Füßen, zusammen mit Fibromyalgie, Cortison-Injektionen alle 3 Monate. Ich habe viele Schuhe ausprobiert und Algerien ist sehr bequem.

3. Ich   habe ein Paar Nike mitgebracht, sie haben mir mit den Schmerzen in meinem Fuß geholfen. Nike Free TR7, sehr bequem.

4.   Adidas zog einen hohen Schuh heraus, der meine Knöchel stützte. Addidas Cloud Foam Schuhe und Tamarac Stiefel

5  . Das weiche Birkenstock-Fußbett aus Arizona, aber ich werde eine Mephisto-Sandale ausprobieren, um zu sehen, wie teuer sie außerdem sind.

6. Ich   habe diejenigen der Marke Amazon mitgebracht, die Balenciaca sind, sie sind sehr bequem.

7.   Ich liebe Zeichner, aber diejenigen, die keine Schnüre haben.

8.   Ich trage New Balance und benutze sie seit Jahren. Sie arbeiten gut für mich.

9. Die  Skizzen scheinen mehr Gedächtnisschaum zu haben als andere.

10.    Ich habe ein Paar Jordan bekommen, weil ich Knöchelstütze und ein paar Memory-Schaum-Einsätze brauche und ich liebe sie

Referenzen:

  • Finde Schuhe mit Fibromyalgie sehr gut durch
  • Schuhe für Fibromyalgie-Patienten durch meinen Qquirrel-Köder
  • über Zoil.
Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *