für diejenigen, die Fibromyalgie nicht verstehen

🦋


 für diejenigen, die Fibromyalgie nicht verstehen

Wenn Sie mit gesunden Genen geboren wurden, kennen Sie mich vielleicht, aber Sie hatten nicht das gleiche Glück wie Sie. Ich bin anfällig für chronische Schmerzen, Müdigkeit und Konzentrationsprobleme. Fibromyalgie wurde nach Monaten, Jahren und sogar Jahrzehnten körperlicher und emotionaler Probleme diagnostiziert. Weil Sie nicht wussten, wie krank ich war, nannten sie mich faul, gaben vor, krank zu sein, nicht zu arbeiten oder einfach nur lächerlich. Wenn Sie Zeit haben, dies zu lesen, möchte ich Ihnen helfen, zu verstehen, wie Sie und ich uns unterscheiden.

Was Sie über Fibromyalgie wissen müssen

Fibromyalgie ist keine neue Krankheit. Im Jahr 1815 beschrieb William Balfour, ein Chirurg an der Universität von Edinburgh, Fibromyalgie. Im Laufe der Zeit wurde es als chronischer Rheuma, Myalgie oder Fibrositis beschrieben. Im Gegensatz zu Krankheiten haben Syndrome wie Fibromyalgie keine bekannte Ursache, bilden jedoch eine Gruppe von Anzeichen und Symptomen, die unglücklicherweise für den Patienten gleichzeitig vorliegen. Rheumatoide Arthritis und Lupus sind ebenfalls Syndrome.

Die meisten Symptome und emotionalen Probleme im Zusammenhang mit Fibromyalgie sind nicht psychisch bedingt.

Es ist kein Durcheinander, in dem “alles in deinem Kopf ist”. 1987 erkannte die American Medical Association die Fibromyalgie als eine der häufigsten Ursachen für Behinderungen an.

Fibromyalgie kann behindernd und depressiv sein und die einfachsten täglichen Aktivitäten behindern.

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *