251 Symptome einer Fibromyalgie (kaum zu glauben). Was sind deine

In den Vereinigten Staaten sind mehr als 5 Millionen Menschen von Fibromyalgie betroffen, und ihre Zahl nimmt zu. Es gibt viele unangenehme Anzeichen einer Fibromyalgie. Es wird als unsichtbare Krankheit erkannt, weil die Menschen nicht sehen können, wie sie an der Krankheit leiden. Normalerweise ist Fibromyalgie für das Opfer eine ziemlich ernste Situation, und seine Anzeichen müssen identifiziert werden.

Wir haben die Liste der schlimmsten Symptome zusammengestellt und ihre Bewältigungsmethoden hinzugefügt. Danach haben wir die Liste aller Symptome der Fibromyalgie zusammengestellt und klassifiziert.

Hier ist die allgemeine Liste der Symptome der Fibromyalgie
GENERAL

1. Aktivitätsniveau auf weniger als 50% des Aktivitätsniveaus vor der Erkrankung reduziert
2. kalte Hände und Füße (Extremitäten)
3. Husten
4. Phantasie Kohlenhydrate
5. Späte Reaktion auf körperliche Aktivität oder stressige Ereignisse
6. Trockene Augen und / oder Mund
7. Ödem
8. Familienmitglied (e) mit Fibromyalgie
9. Müdigkeit, verstärkt durch körperliche Anstrengung oder Stress
10. oft kalt werden
11. Fühlt sich oft heiß
12. häufige seufzer
13. Herzklopfen
14. Heiserkeit
15. Hypoglykämie (Abnahme oder Abnahme des Blutzuckers)
16. verstärkte den Durst
17. niedriger blutdruck (weniger als 110/70)
18. Niedrige Körpertemperatur (unter 97,6)
19. Niedriggradige Fieber
20. Nacht schwitzt
21. Laute Gelenke – mit oder ohne Schmerzen
22. Schlechte Durchblutung der Hände / Füße
23. reichlich Schweiß
24. Rezidivierendes Influenza-Syndrom
25. Atemnot mit wenig oder keiner Anstrengung
26. Schwere nasale Allergien (neu oder sich verschlimmernd)
27. Halsschmerzen
28. Subjektive Schwellung der Extremitäten – (fühlt sich aufgebläht Bu findet nichts)
29. schwitzt
30. Symptome, die durch Flugreisen verschlimmert werden
31. Durch Stress verschlimmerte Symptome
32. Symptome, die durch Temperaturschwankungen verstärkt werden
33. Zarte oder geschwollene Lymphknoten, insbesondere im Nacken und in den Achselhöhlen
34. Zittern oder Zittern
35. Unerklärliche Gewichtszunahme oder -abnahme

PAIN
36. Bauchwandschmerzen
37. Hüftschmerzen
38. brennende Nervenschmerzen
39. brustschmerzen
40. Schlüsselbeinschmerz
41. Diffuse Schwellung
42. Ellenbogenschmerzen
43. Plantar- oder Fersenschmerzen verstärkt
44. “Wachsende” Schmerzen, die nicht verschwinden, wenn Sie mit dem Wachsen fertig sind
45. Kopfschmerz – Anspannung oder Migräne
46. ​​Knorpel von entzündeten Rippen
47. Gelenkschmerzen
48. klumpige und zarte Brüste
49. Morgensteifigkeit
50. Muskelschmerzen
51. Muskelkrämpfe
52. Muskelkontraktionen
53. Muskelschwäche
54. Schmerz von mäßig bis schwer
55. Schmerzen im Körper
56. Lähmung oder schwere Arm- oder Beinschwäche
57. Restless-Legs-Syndrom
58. Schmerzen in den Rippen
59. Schmerz auf der Kopfhaut (als ob die Haare abgerissen wären)
60. Schmerzen ähnlich wie Ischias
61. Gebotspunkte oder Triggerpunkte
62. TMJ-Syndrom
63. “Voodoo-Puppe” stechen an zufälligen Orten
neurologische
64. Stromausfälle
65. Brain Fog
66. Karpaltunnel
67. Fühlen Sie sich im Abstand
68. halluzinierende gerüche
69. Unfähigkeit, klar zu denken
70. Erstaunlich
71. Intoleranz gegenüber Lärm
72. Taubheitsgefühl oder Kribbeln
73. Photophobie (Lichtempfindlichkeit)
74. Anfälle
75. Episoden, die Krämpfen ähneln
76. Gefühl, dass du in Ohnmacht fallen könntest
77. Synkope (Ohnmacht)
78. Tinnitus (Summen in einem oder beiden Ohren)
79. Schwindel oder Schwindel

Balance / Wahrnehmung

80. In Sachen stoßen
81. ungeschickter Spaziergang
82. Schwierigkeitsausgleich
83. Schwierigkeit bei der Beurteilung der Entfernungen (Fahren usw.)
84. Richtungsorientierung
85. Objekte häufig freigeben
86. Sich räumlich verwirrt fühlen
87. stolpern oder stolpern häufig
88. Sehen Sie nicht, was Sie sehen
89. Ungleichgewicht und Koordinierung
90. atemberaubender Gang

SLEEP

91. Wachsamkeit / Energie ist spät in der Nacht besser
92. Geänderter Schlaf- / Standby-Zeitplan
93. Häufiges Aufwachen
94. Schwierigkeiten beim Einschlafen
95. Schwierigkeiten beim Schlafen
96. übermäßiger Schlaf
97. extreme Wachheit oder Energie der späten Nacht
98. In zufälligen und manchmal gefährlichen Zeiten einschlafen
99. Müdigkeit
100. leichter oder gebrochener Schlaf
101. Muskelkrämpfe / Krämpfe in der Nacht
102. Narkolepsie
103. Schlafstörungen
104. fängt an zu schlafen oder fallende Empfindungen
105. Zähneknirschen
106. Werfen und drehen
107. Nicht erfrischender oder erholsamer Schlaf
108. Träume / Albträume lebendig oder verstörend

AUGEN / VISION

109. Ecken in Sicht
110. Augenschmerzen
111. Schwierigkeit beim Übergang von einer Sache zur anderen
112. Häufige Änderungen in der Fähigkeit, gut zu sehen
113. Nachts schwierig zu fahren
114. Gelegentlich verschwommenes SehenSichtveränderungenCOGNITIF118. An vertrauten Stellen am Lenkrad verloren gehen119. Confusion120. Schwierigkeit, Ideen mit Worten auszudrücken121. Schwierigkeiten nach einem Gespräch (insbesondere wenn Hintergrundgeräusche vorhanden sind) 122. Schwierig, den Hinweisen während der Fahrt zu folgen123. Schwierigkeit nach mündlichen Anweisungen124. Schwierigkeit nach schriftlicher Anweisung125. Schwierigkeiten bei der Entscheidungsfindung126. Schwierigkeit, den Mund zu bewegen, um zu sprechen127. Schwierigkeit, aufmerksam zu sein128. Schwierigkeiten beim Sammeln von Ideen, um ein vollständiges Bild zu erhalten129. Schwierigkeiten beim Anordnen von Aufgaben oder Dingen130. Schwierigkeiten beim Erkennen von Gesichtern131. Schwierigkeit, bekannte Wörter auszusprechen132. Schwierigkeiten beim Erinnern von Objektnamen133. Schwierigkeiten, sich an Namen von Personen zu erinnern134. Schwierigkeiten zu verstehen, was Sie lesen135. Schwierigkeiten beim Langzeitgedächtnis136. Schwierigkeiten mit einfachen Berechnungen137. Schwierigkeiten mit dem Kurzzeitgedächtnis138. Bei einer Aufgabe leicht ablenken139. Legasthenie-ähnliche Symptome gelegentlich140. Zu desorientiert zu fahren. Vergessen, Routineangelegenheiten zu tun142. Änderung der Konzentrationskapazität143. Unfähigkeit, eine vertraute Umgebung zu erkennen144. Den Faden mitten in einer Aufgabe verlieren (vergessen Sie nicht, was als Nächstes zu tun ist) 145. Den Gedankengang in der Mitte eines Satzes verlieren146. Verlust der Fähigkeit, bestimmte Farben zu unterscheiden147. Schlechtes Urteil148. Kurzzeitgedächtnisstörungen149. Zeitlupe 150. Schauen Sie in den Weltraum und versuchen Sie zu denken151. Stottern; bégaiement152. Links und rechts umschalten153. Transposition (Inversion) von Zahlen, Wörtern und / oder Buchstaben, wenn Sie sprechen154. Transposition (Inversion) von Zahlen, Wörtern und / oder Buchstaben beim Schreiben155. Konzentrationsschwierigkeiten156. Verwenden Sie das falsche Wort157. Schwierigkeit, die WörterEMOTIVE158 zu finden. Plötzliche und / oder unvorhersehbare Stimmungsschwankungen159. Wutausbrüche. Angst oder Angst ohne offensichtliche Ursache161. Angriffe unkontrollierbarer Tollwut162. Verminderter Appetit163. depressive Stimmung164. Hilflos und / oder hoffnungslos fühlen165. Angst, dass jemand an die Tür klopft. Angst vor dem Telefon klingeln167. Sich wertlos fühlen168. häufiges Weinen169. Erhöhte Aufmerksamkeit – Symptome170. Unfähigkeit, von früheren Aktivitäten zu profitieren171. Vernunftbefürchtungen172. Irritabilité173. Surréaction174. Angriffe von Panik175. Persönlichkeitsveränderungen – normalerweise eine Verschlechterung des perversen Zustands176. Phobies177. Selbstmordversuche178. Selbstmordgedanken179. Tendenz, leicht zu weinen GASTROINTESTINAL180. Bauchkrämpfe181. Ballonnements182. Verminderter Appetit183. Willst du essen184. häufige Verstopfung185. häufiger Durchfall186. Symptome des Typs Gerd187. Sodbrennen188. gesteigerter Appetit189. Darmgas190. gereizte Blase Reizdarmsyndrom192. Nausée193. Régurgitation194. Bauchschmerzen195. Vomissements196. Gewichtszunahme197. GewichtsverlustUROGENITAL198. Verminderte Libido (Sexualtrieb) 199. Endométriose200. häufiges Wasserlassen201. impuissance202. Menstruationsbeschwerden203. Schmerzen beim Wasserlassen oder Blasenschmerzen204. Beckenschmerzen205. Prostata-Schmerz206. Verschlechterung des prämenstruellen (oder schweren) Syndroms EMPFINDLICHKEITEN207. Alkoholintoleranz208. Allodynie (Überempfindlichkeit gegen Berührung) 209. Veränderung von Geschmack, Geruch und / oder Gehör210. Empfindlichkeit gegenüber Chemikalien in Reinigungsmitteln, Parfüms usw..211. Empfindlichkeiten gegenüber Lebensmitteln212. Lichtempfindlichkeit213. Empfindlichkeit gegenüber mold214. Rauschempfindlichkeit215. Geruchsempfindlichkeit216. Empfindlichkeit gegenüber Hefen (häufige Pilzinfektionen der Haut usw.) 217. sensorische überladung218. Empfindlichkeit gegenüber Änderungen des Drucks und der Luftfeuchtigkeit219. Empfindlichkeit gegenüber extremen Temperaturschwankungen220. Vulvodynia PEAU221. Kann mit dem Finger auf die Haut schreiben22. einfach bruise223. Bosse und Bosse224. Ekzem oder Psoriasis225. heiße / trockene Haut226. Eingewachsene Haare227. Juckreiz / gereizte Haut228. Gefleckte Haut229. Hautausschläge oder Wunden230. Narben leicht231. Empfindlichkeit gegen die Sonne232. Die Haut wird plötzlich hellrotKardiovaskulär (Herz) 233. Das “Flüsterton” klingelt durch das Stethoskop234. Fluttery235 Herzschlag. Herzklopfen236. Unregelmäßiger Herzschlag237. Starker Puls im Ohr238. Schmerzen, die einen Herzinfarkt imitieren239. Schneller HerzschlagCHEVEUX / ONGLES240. Stumpfes und apathisches Haar241. dicke und rissige Kutikeln242. Gereizte Nagelbetten243. Nägel biegen sich unter. Nagelkanten ausgeprägt245. Vorübergehender Haarausfall OTHER246. aphtes247. Zahnprobleme248. Disc-Degeneration249. hémorroïdes250. Die Nase blutet. Parodontitis (Gummi) Die obige Liste ist von: Inspiriertes Leben mit Fibromyalgie

Loading...

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *